Eintracht Braunschweig-Fanpage
  Fanprojekt
 
"

Was lange währt... Braunschweig hat seit Mai 2007 ein hauptamtliches Fanprojekt.

In der Vergangenheit wurde immer mal wieder über ein Braunschweiger Fanprojekt gesprochen, aber erst Ende 2006 wurde es ernst. Damals begann die intensive Bemühung einer Arbeitsgruppe zur Neuorientierung der Fanarbeit - bestehend aus Vereinsvertretern, der Fachhochschule Calbecht, der TU und dem alten Fanprojekt.

Seit Mai 2007 gibt es nun ein Fanprojekt in Braunschweig nach den Richtlinien der Nationalen Konferenz für Sport und Sicherheit mit der Freiwilligenagentur Jugend Soziales Sport e.V. als Träger. Finanziert wird die Arbeit mit sozialpädagogischem Schwerpunkt zu jeweils einem Drittel vom Land, von der Stadt und vom DFB. Bereits gegründet ist ebenfalls der Beirat des Fanprojekts mit Vertretern der Fans, der Stadt Braunschweig, des Vereins, der Polizei, der Fachhochschule und weiteren Kooperationspartnern. Der Beirat hat beratende und begleitende Funktion.

Ziele des Fanprojekts:

  • Projektarbeit mit Fans (Vorbereitung Spieltag, Deeskalations-Workshops, U16-Auswärtsfahrten, Fanturniere, Fanzeitung, Arbeit gegen Rassismus und Gewalt,etc.)
  • Arbeit unabhängig vom Verein, aber in Zusammenarbeit mit der Fanbeauftragten (Stichwort Transparenz und Vernetzung)
  • Abbau alter Vorbehalte und -urteile (Stichwort Neuanfang)

 

Kontaktdaten Fanprojekt:

Koordinator Fanprojekt: Karsten König
E-Mail: karsten.koenig@fanprojekt-braunschweig.de
Telefon Festnetz: 0531 / 4811020
Mitarbeiter Fanprojekt: Florian Bachmann
E-Mail: florian.bachmann@fanprojekt-braunschweig.de
 
  Insgesamt waren schon 32916 Besucher (57792 Hits) hier!Danke  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=